Kämpfe von Marco Zercher (Profil)

2004

ACW Wrestling Challenge
am 25. September 2004, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Tag Team Kampf:
Anarchy Chaos Crew besiegte Marco Zercher und Bernd Föhr
Wrestlerprofile: Bam | Bernd Föhr | Marco Zercher | Simon LaVey
ACW Wrestling Challenge II
am 06. November 2004, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
The Wild Man besiegte Marco Zercher
Wrestlerprofile: Marco Zercher | Wild Man

2005

ACW Wrestling Challenge III
am 29. Januar 2005, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Bernd Föhr besiegte Marco Z.
Wrestlerprofile: Bernd Föhr | Marco Zercher
ACW Wrestling Challenge IV
am 09. April 2005, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Farmer Joe besiegte Marco Z.
Wrestlerprofile: Farmer Joe | Marco Zercher
ACW Wrestling Challenge V
am 11. Juni 2005, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
10-Minute Time Limit Match:
Toby Nathland besiegte Marco Z.
Wrestlerprofile: Marco Zercher
ACW Saturday Night Special
am 08. Oktober 2005, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Kong besiegte Marco Z.
Wrestlerprofile: Kong | Marco Zercher
ACW Wild Christmas 2005
am 17. Dezember 2005, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Tag Team Match:
Marco Zercher und Bernd Föhr besiegen Mr. Boombastic und Mr. Fantastic

2006

ACW Doomsday IV - Battle For The Future
am 20. Mai 2006, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
20 Mann Battle Royal um den ACW World Title:
Die letzten beiden Wrestler im Ring, Chris the Bambikiller und Alofa the Head Shrinker, eliminierten sich zeitgleich, nachdem die ausserhalb positionierten Bad Bones und Michael Kovac die Seile herunterzogen. Pusch erklärte den Main-Event als Triple Threat Match um den Titel zwischen Alofa und Bambi, sowie dem als Herausforderer Nr. 1 gesetzten Joe E. Legend.
ACW Summer Heat 2006
am 26. August 2006, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
"Sensational Superstar" Alex May besiegt Marco Z.
Wrestlerprofile: Alex May | Marco Zercher

2007

ACW Wrestling Challenge 200VII - Grudge Night
am 05. Mai 2007, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Mixed Tag Team Match:
"Misfit" Jorge Castano & Faith besiegen Marco Zercher & Jazzy Bi
ACW Schabernack Brawl
am 02. Juni 2007, Discothek Schabernack - Open Air in Weinheim (alle Ergebnisse)
Triple Threat Match um den ACW German Titel:
Toby Nathland (C) besiegte Booombastic + Marco Zercher
Nachdem der Referee k.o. ging, griff Kosta Kaperdos Toby Nathland an. Boombastic nutzte die Gunst der Stunde, pinnte den Champ und wurde neuer ACW German Champion. Commissioner Norbert Pusch hatte jedoch alles mitverfolgt, revidierte die Entscheidung des Refs und ließ das Match neu starten. Toby konnte sich danach den Sieg nach dem Vertabreaker gegen Zercher sichern.
Battle Royal um den "Mr. Schabernack" - Pokal:
Sieger: Toby Nathland, welcher als letzten Kosta Kaperdos eliminierte.
Teilnehmer:
  • Toby Nathland
  • "Double K" Kosta Kaperdos
  • Sawyer California
  • Nok Su Kau
  • Patrick "The Bonecrusher" Zimmerman
  • Jazzy Bi
  • Argjend Qufaj
  • Farmer Joe
  • Master Blaster
  • Faith
  • Dircor
  • Workaholic
  • Sören Reuter
  • Boombastic (w/Bam)
  • Marco Zercher
  • The Fireangel
  • Phoenix
  • The Nameless
ACW Summer Heat 2007
am 07. Juli 2007, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Match um den ACW Wrestling Challenge Titel:
"Wonderkid" Jonny Storm (C) (w/Natalie Nathland (Kosta Kaperdos)) besiegt Marco Zercher
"I-Quit" - Tag Team Match:
Toby Nathland + Marco Zercher besiegen "Wonderkid" Jonny Storm + "Double K" Kosta Kaperdos
ACW Saturday Night 23
am 01. September 2007, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Marco Zercher besiegt "Big S" Sören Reuter
Wrestlerprofile: Marco Zercher | Sören Reuter
ACW Pilgerhaus Promo-Show
am 23. September 2007, Pilgerhaus Open Air in Weinheim (alle Ergebnisse)
Marco Zercher besiegte Bam
Wrestlerprofile: Bam | Marco Zercher
ACW Saturday Night 24 "The Road to Wild X-mas"
am 03. November 2007, AC-Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Match um den ACW German Title:
Marco Zercher besiegt "Double K" Kosta Kaperdos (C) -- TITELWECHSEL !!
Wrestlerprofile: Kosta Kaperdos | Marco Zercher
ACW Wild Christmas 2007
am 15. Dezember 2007, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Match um den ACW German Title:
Marco Zercher (C) besiegt "Misfit" Jorge Castano (w/Faith)
Wrestlerprofile: Faith | Jorge Castano | Marco Zercher

2008

ACW Wild Christmas 2008
am 06. Dezember 2008, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Last Man Standing Tag Team Elimination Match:
"The Brothers Of Doom" (w/Jade Crank) besiegten Nok Su Kau + Marco Zercher
  • Nok Su Kau und Dr. Carsten Crank wurden gleichzeitig eliminiert
  • The Insane Killer eliminiert Marco Zercher

2009

ACW Riptide III
am 04. April 2009, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
"All or Nothing" - 8 Men Elimination Match:
Team ACW (Master J. + Nok Su Kau + Marco Zercher + Ulf Herman) besiegten "The Deadly Forces Of Fire" (The Fireangel + The Insane Killer + Dr. Carsten Crank + "Lord of Excellence" Sören Reuter) (w/Jade Crank)
  • "Oldschool" van Miller löste sein Main Event Ticket nicht ein und überließ zunächst 3 ACW´ler den DFOF
  • "Lord of Excellence" Sören Reuter eliminierte Master J.
  • Marco Zercher eliminierte Dr. Carsten Crank
  • The Insane Killer und Marco Zercher wurden beide ausgezählt
  • Ulf Herman eilte als 4. Mann dem Team ACW, zog das Main Event Ticket aus seiner Hose und eliminierte den Fireangel
  • Nok Su Kau eliminierte "Lord of Excellence" Sören Reuter
Nach dem Kampf kam "Oldschool" van Miller im Anzug zum Ring, berichtete den Fans sein Main Event Ticket an Ulf Herman weitergegeben zu haben um neuer Commissioner des ACW zu werden. Ulf hatte hier allerdings was dagegen und verpasste van Miller einen harten Schlag. Anschliessend durfte Ulf Herman im Namen des ACW den neuen Commissioner festlegen. Er entschied sich für "Mr. ACW" und Hall of Famer Dirk Hadameck, welcher den Posten annahm. Seine erste Amtshandlung bestand darin, Ulf Herman als neuen Trainer des ACW fest einzustellen.
ACW Wrestling Challenge IX
am 16. Mai 2009, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
10 Men Bunkhouse Battle Royal / Qualificationmatch for the "Six Men - Five Title - Four Corners Surprise - Steel Cage - Ladder Match" at Wild Christmas 2009:
Viper (als Schreiner mit Holzbrett) besiegte Argjend Qufaj (als KFZ-Mechaniker mit Schraubenschlüssel), Marco Zercher (in Baywatchmanier mit Schwimmdrachen), Bomber (als FCK-Fussballspieler mit Fussball), Simon LaVey (im Workaholic-Touristenoutfit mit Trolley), Impulz (als Skater mit Skateboard), Criss Riot (als Barkeeper mit Shaker), Jacques Cordon-bleu (französischer Koch mit Bratpfanne), Chris Flaig (als Büroangestellter Mr. IT mit Tastatur) und Matthias Treu (als Sergeant mit Schlagstock)
  • Argjend Qufaj eliminiert Simon LaVey
  • Bomber eliminiert Impulz
  • Viper eliminiert Chris Flaig
  • Argjend Qufaj eliminiert Jacques Cordon-Bleu
  • Argjend Qufaj eliminiert Criss Riot
  • Viper eliminiert Matthias Treu
  • Argjend Qufaj + Viper eliminieren Bomber
  • Argjend Qufaj eliminiert Marco Zercher
  • Viper eliminiert Argjend Qufaj nach Ablenkung von The Punisher
ACW Doomsday VI
am 19. September 2009, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
ACW German Title Match (Special Referee: Marco Zercher):
Argjend Qufaj (C) vs. The Punisher -- NO CONTEST !!!
Nachdem alle Ringrichter vom Insane Killer verprügelt wurden, stand für das German Title Match niemand zur Verfügung. Argjend´s Freund Marco Zercher sprang prompt ein. Dies stellte sich jedoch als eine Falle heraus, als Zercher Qufaj attackierte und bekannt gab, er selbst habe den Punisher auf Argjend angesetzt, da er es nicht verkraften konnte, nach seiner verletzungsbedingten Titelrückgabe bei Doomsday im Jahr 2008, nie einen Rückkampf um den Gürtel zugesprochen bekam. Nok Su Kau eilte dem German Champion gegen den Punisher und Zercher zu Hilfe.
Nok Su Kau besiegte Marco Zercher
Wrestlerprofile: Marco Zercher | Nok Su Kau
Neueste Ergebnisse
Neueste Galerien
Neueste Videos
Neueste Profile
ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro YouTube