Kämpfe von "The Prodigy" DenKo (Profil)

2008

ACW Doomsday V - 10 Years In The Making
am 21. Juni 2008, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Battle Royal for the ACW German Title:
Sieger und neuer ACW German Champion: Argjend Qufaj -- TITELWECHSEL !!!
Teilnehmer (in Reihenfolge):
  • Master J.
  • Impulz
  • Mr. Dark
  • Boombastic
  • Phoenix
  • Ghostbuster Jonny
  • DenKo
  • Dr. Carsten Crank
  • The Wild Man
  • The Sergeant
  • The Insane Killer
  • Criss Riot
  • Dircor
  • Jim Knopf
  • Armin Krieger
  • Flash Christian
  • Boris
  • Argjend Qufaj
  • Bomber
  • Ghostbuster Jimmy
  • The Punisher
  • Faith
  • Chris Flaig
  • Chaos
  • Viper
  • "Big S" Sören Reuter
    ACW Wrestling Challenge VIII
    am 06. September 2008, Konrad-Adenauer-Schule in Heppenheim (alle Ergebnisse)
    Master J. besiegte DenKo
    Wrestlerprofile: "The Prodigy" DenKo | Master J
    ACW Saturday Night 25
    am 13. September 2008, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    Intergender Match:
    DenKo besiegte Faith
    Wrestlerprofile: "The Prodigy" DenKo | Faith
    ACW Promo-Show beim Oktoberfest der TSG Lützelsachsen
    am 03. Oktober 2008, TSG Sportplatz in Weinheim-Waid (alle Ergebnisse)
    Tag Team Match:
    The Brothers of Doom (The Insane Killer + Dr. Carsten Crank) (w/Jade) besiegten DenKo + Criss Riot
    Four Corners Elimination Match:
    Phoenix besiegte DenKo + Criss Riot + Boombastic
    • Boombastic wurde nach Einmischen von Patrick Zimmerman und einem Brawl ausgezählt
    • Criss Riot pinnte DenKo
    • Phoenix zwang Criss Riot zur Aufgabe
    Battle Royal:
    The Insane Killer besiegte Viper, Patrick "The Bonecrusher" Zimmerman, CorVus, Phoenix, Criss Riot, Dr. Carsten Crank, Boombastic, "Big S" Sören Reuter, DenKo, Nok Su Kau und "Oldschool" van Miller
    ACW Wild Christmas 2008
    am 06. Dezember 2008, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    10 Men Tag Team Elimination Wildcard Match:
    Teamcaptain Argjend Qufaj + Chris Flaig + "Oldschool" van Miller + Criss Riot + Impulz vs. Teamcaptain "Precious" Michael Phoenix + Bomber + DenKo + CorVus + "Hotshot" Simon LaVey
    Sieger: "Precious" Michael Phoenix
    • "Oldschool" van Miller, Criss Riot, DenKo und Simon LaVey wurden alle ausgezählt
    • Bomber eliminierte Impulz
    • Bomber eliminierte Chris Flaig
    • Argjend Qufaj eliminierte Bomber
    • Argjend Qufaj eliminierte CorVus
    • "Precious" Michael Phoenix eliminierte Argjend Qufaj

    2009

    ACW Riptide III
    am 04. April 2009, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    "Main Event Ticket" - Four Corners Match:
    "Oldschool" van Miller besiegte Criss Riot & DenKo & Bomber
    "Oldschool" van Miller siegte nach Eingriff der "Deadly Forces Of Fire"
    ACW Wrestling Challenge IX
    am 16. Mai 2009, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    DenKo besiegte Impulz
    Wrestlerprofile: "The Prodigy" DenKo | Impulz
    ACW Doomsday VI
    am 19. September 2009, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    "The Prodigy" DenKo (w/Faith) besiegte Chris Flaig
    Wrestlerprofile: Chris Flaig | "The Prodigy" DenKo
    ACW Wild Christmas 2009
    am 05. Dezember 2009, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    BWA Title Match:
    Chris Flaig (C) besiegte "The Prodigy" DenKo (w/Faith) in 7 Sekunden
    DenKo kam überheblich in Privatkleidung zum Ring und dachte Flaig erneut besiegen zu können. Der BWA Champion rollte "The Prodigy" sofort ein und konnte sich im kürzesten ACW Match den Sieg holen. Es ertönte die Musik von Flash Christian, welcher nach einem Jahr zurückgekehrte und DenKo nach einem kurzen Statement einen Superkick verpasste. "The Prodigy" musste anschliessend ins Krankenhaus transportiert werden. Christian erklärte er würde gerne einen fairen Titelkampf und gegen Chris Flaig antreten. Dieser stimmte per Handschlag zu.
    Wrestlerprofile: Chris Flaig | "The Prodigy" DenKo

    2010

    ACW Summer Heat 2010
    am 26. Juni 2010, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    Erstrundenkampf im Tag Team Turnier um die Nr.1-Herausforderer auf die ACW World Tag Team Titel:
    Qufaj´s Revolution (Sören Reuter + „The Prodigy“ DenKo) besiegten Team BWA (Chris Flaig + Danny Vice)
    Halbfinalkampf im Tag Team Turnier um die Nr.1-Herausforderer auf die ACW World Tag Team Titel:
    Qufaj´s Revolution (Sören Reuter + „The Prodigy“ DenKo) besiegten Criss Riot + Simon LaVey
    Finalkampf im Tag Team Turnier um die Nr.1-Herausforderer auf die ACW World Tag Team Titel:
    The Masked Defenders besiegten Qufaj´s Revolution (Sören Reuter + „The Prodigy“ DenKo)
    Der Kampf war für jeden Zuschauer ersichtlich die reinste Farce. Keiner wollte dem anderen weh tun. Der Kampf endete zugunsten der Masked Defenders nach einem Schlag auf die Brust von Reuter. Anschliessend versammelte sich die Qufaj´s Revolution im Ring und präsentierte seine zwei neuesten Mitglieder, nämlich die Sieger des Tag Team Turniers. Die Masked Defenders demaskierten sich und zum Vorschein kamen niemand geringeres als die Tag Team Champions Boombastic und Viper. Nachdem die Fünfergruppe im Ring feierte und Boombastic noch ein paar abschliessende Worte an die Fans richtete kamen Nok Su Kau und Modern Takedown in den Ring und vertrieben die Revolution.
    ACW Doomsday VII
    am 11. September 2010, TG-Halle in Laudenbach (alle Ergebnisse)
    Tag Team Match:
    Modern Takedown (Flash Christian + Impulz) besiegten Sören Reuter + „The Prodigy“ DenKo nach 4 Sekunden
    30 Mann Battle Royal um den Nr.1-Herausforderer auf den World Heavyweight Title bei Wild Christmas:
    Sieger: Sören Reuter
    Reihenfolge der Teilnehmer:
    01. "Precious" Michael Phoenix
    02. Chris Flaig
    03. Tornado Tim
    04. Nemesis
    05. Patrick "The Bonecrusher" Zimmerman
    06. Aaron Insane
    07. PHK
    08. Berengar The Nordic Warrior
    09. Masked Defender #1
    10. Masked Defender #2
    11. Wild Man
    12. The Insane Killer
    13. "The Prodigy" DenKo
    14. The German Eagle
    15. Master J
    16. Chris Rush
    17. Flash Christian
    18. "Die deutsche Catch-Ikone" Boombastic
    19. Tobias Schmidt
    20. Viper
    21. Danny Vice
    22. Sören Reuter
    23. The Sergeant
    24. Impulz
    25. Flippo The Clown
    26. Aslan Ankara
    27. Ghostbuster Jonny
    28. Ultimate Bomber
    29. Dr. Carsten Crank
    30. Criss Riot
    ACW Saturday Night 26
    am 02. Oktober 2010, Halle des FC Weiher in Ubstadt-Weiher (alle Ergebnisse)
    ACW World Cruiserweight Title Match:
    Master J (C) besiegte „The Prodigy“ DenKo
    DenKo verletzte sich bei diesem Kampf schwer am Knie und konnte so die Battle Royal, welche später am Abend noch stattfinden sollte, nicht mehr bestreiten.
    Wrestlerprofile: "The Prodigy" DenKo | Master J
    ACW Wild Christmas 2010
    am 04. Dezember 2010, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    The German Eagle besiegte "The Prodigy" DenKo (w/Boombastic + Sören Reuter)

    2011

    ACW Riptide V
    am 19. Februar 2011, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    Special Referee: "Die deutsche Catch-Ikone" Boombastic:
    Viper besiegte "The Prodigy" DenKo
    Anschliessend fertigte die "Qufaj´s Revolution" DenKo ab und warf diesen aus der Gruppierung.
    ACW Doomsday VIII
    am 17. September 2011, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    "The Prodigy" DenKo besiegte Binairial (w/Master J)
    30 Mann Battle Royal um den Nr.1-Herausforderer auf den ACW World Heavyweight Title bei Wild Christmas:
    Sieger: Nok Su Kau

    - Viper ging auf seinen Mentor Boombastic los, was in einer Prügelei der Beiden endete
    - Bam feierte nach über vier Jahren Pause mit mehrfachen Knieoperationen seine Rückkehr in einen Wrestlingring
    - Ulf Herman schaltete backstage Dietrich Donazius Rasputin aus und nahm dessen Platz in der Battle Royal ein um sich an Berengar zu rächen
    - Jonny Storm opferte sich für den späteren Sieger Nok Su Kau, in dem er ihn zur Seite stiess und dadurch von Sören Reuter eliminiert wurde
    Reihenfolge der Teilnehmer:
    01. "Die deutsche Catch-Ikone" Boombastic
    02. Binairial
    03. Viper
    04. "The Prodigy" DenKo
    05. The German Eagle
    06. Aslan Ankara
    07. "The Romantic Egotist" CorVus
    08. Bam
    09. Masked Defender #1
    10. "Precious" Michael Phoenix
    11. Shaggy
    12. Nemesis
    13. Criss Riot
    14. Pascal "T-ACE" Spalter
    15. Ahmed Chaer
    16. Wild Man
    17. Dr. Carsten Crank
    18. "The Wonderkid" Jonny Storm
    19. Crazy Sexy Mike
    20. Berengar The Nordic Warrior
    21. The Punisher
    22. Ulf Herman
    23. The Insane Killer
    24. Master J
    25. Jade
    26. Masked Defender #2
    27. The Sergeant
    28. Sören Reuter
    29. Flippo The Clown
    30. Nok Su Kau
    ACW Wild Christmas 2011
    am 03. Dezember 2011, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    Four Corners Tag Team Elimination Match um die ACW World Tag Team Title:
    Brothers of Doom (C) besiegten The Masked Defenders + Master J & Binairial + "The Prodigy" DenKo & "The Sergeant" Matthias Treu
    Da DenKo keinen Partner vorweisen konnte, wurde ihm vom ACW Office der am Vorabend in die Hall of Fame berufene Matthias Treu an die Seite gestellt, was dem Griechen überhaupt nicht passte. Zuerst mussten sich die Masked Defenders nach dem Pump Handle Slam von Master J aus dem Kampf verabschieden. Es folgten DenKo und The Sergeant, nachdem sich „The Prodigy“ durch einen Streit mit Treu einen Schlag seines Zwangspartners einfing und schliesslich von Binairial gepinnt wurde. Die Brothers of Doom machten dann den „Sack zu“ und eliminierten das Meister-Schüler Gespann und verteidigten ihre Titel.
    Neueste Ergebnisse
    Neueste Galerien
    Neueste Videos
    Neueste Profile
    ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro YouTube