Kämpfe von Chaos (Profil)

2007

ACW Riptide
am 20. Januar 2007, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Wildcard-Match:
Boombastic (w/Bam) + Faith besiegen Argjend Qufaj + Chaos
ACW German Championship Night
am 10. März 2007, AC-Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Qualifikationsmatch #4 im Turnier um den German Title - Tag Team Match:
Argjend Qufaj + Chaos besiegen Boombastic (w/Bam) + Raptor
Finalkampf um den vakanten German Title - Falls Count Anywhere Elimination Match:
Toby Nathland besiegt "Double K" Kosta Kaperdos, Argjend Qufaj, Chaos und Flash Christian
  • "Double K" Kosta Kaperdos gibt aufgrund von Problemen mit seinem Arm auf
  • Argjend Qufaj eliminiert Chaos
  • Flash Christian eliminiert Argjend Qufaj
  • Toby Nathland eliminiert Flash Christian
ACW Wrestling Challenge 200VII - Grudge Night
am 05. Mai 2007, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
B'n'B vs. Last Liners - Match 1: Handicap Match:
Boombastic besiegt Argjend Qufaj + Chaos (w/Mr. PPV) via DQ
Boombastic verkündete, dass die Herausforderung der Fangruppierung "Last Liners" absolut lächerlich sei und sein Partner Bam aufgrund dessen erst gar nicht den Weg in den AC-Sportpark angetreten habe. B´n`B bräuchten sich nicht zu beweisen, bzw. drei Kämpfe zu gewinnen um den Last Liners eine Tracht Prügel zu verpassen. Nachdem Boombastic die Halle verlassen wollte, rief dies Norbert Pusch auf den Plan, welcher Boombastic zu einem Handicap Match verdonnerte. Sollte er es nicht bestreiten, wäre es der letzte Kampf von ihm beim ACW gewesen. Es sah nach einer sicheren Niederlage Boombastic´s aus, jedoch bekamen sich Argjend Qufaj und Chaos in die Haare, welche im Eifer der Auseinandersetzung dem Referee wegstießen. Dieser disqualifizierte daraufhin das Team.
ACW Summer Heat 2007
am 07. Juli 2007, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Tag Team Match:
The Lady Killer + Nok Su Kau (w/The Fireangel + Flame) besiegen Argjend Qufaj und Chaos
ACW Saturday Night 23
am 01. September 2007, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Six Men Tag Team Match:
Dircor + Argjend Qufaj + Mr. Arrogance van Miller besiegen "The Deadly Forces of Fire" (The Lady Killer + Chaos (w/Mr. PPV) + Nok Su Kau) (w/The Fireangel + Flame) via DQ
Nach dem Eingreifen des Fireangel mit der Buddha-Figur von Nok Su Kau gegen Argjend Qufaj konnte Chaos den Kosovo-Albaner pinnen. Commissioner Pusch revidierte jedoch die Entscheidung des Ringrichters und disqualifizierte die "Deadly Forces of Fire" nachträglich. Mr. Arrogance van Miller vertrat den ausgefallenen Master Blaster und zeigte sich nach langen, vorherigen Gesprächen mit Dircor erstmals von seiner fanfreundlichen Seite.
ACW Saturday Night 24 "The Road to Wild X-mas"
am 03. November 2007, AC-Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
I-Quit Match:
Argjend Qufaj vs. Chaos -- NO CONTEST !!!
Das Match wurde abgebrochen, nachdem der Fireangel und seine Deadly Forces of Fire in das Match eingriffen. Anschliessend machten Dircor und Master Blaster den Save.
Wrestlerprofile: Argjend Qufaj | Chaos
ACW Wild Christmas 2007
am 15. Dezember 2007, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Falls Count Anywhere Tag Team Elimination Match:
"Lumberjack" Norbert Pusch + Master Blaster besiegen The Deadly Forces of Fire (The Fireangel + Chaos)
Wrestlerprofile: Chaos | Flame | Master J | The Fireangel

2008

ACW Riptide II
am 09. Februar 2008, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
10 Men Tag Team Elimination Match:
Chaos, Jorge Castano, Master J, Flash Christian und Patrick "The Bonecrusher" Zimmermann besiegten Argjend Qufaj, Boris, Boombastic, Toby Nathland und Dr. Carsten Crank
  • Boris eliminierte Patrick "The Bonecrusher" Zimmermann
  • Flash Christian eliminierte Dr. Carsten Crank
  • Boombastic eliminierte Master J
  • Jorge Castano elimierte Boombastic
  • Argjend Qufaj eliminierte Jorge Castano
  • Chaos eliminierte Argjend Qufaj Boris und Flash Christian wurden beide ausgezählt
  • Chaos eliminierte Toby Nathland
ACW Doomsday V - 10 Years In The Making
am 21. Juni 2008, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
Tag Team Match:
Toby Nathland + Argjend Qufaj besiegten Chaos + "Big S" Sören Reuter (w/The Fireangel, Flame + Faith) durch DQ nach Eingriff der Deadly Forces of Fire
Nach dem Match forderte Toby Nathland vom Commissioner ein Single Match gegen Chaos. Sollte er dies nicht bekommen, werde er nie mehr in den Ring steigen.
Battle Royal for the ACW German Title:
Sieger und neuer ACW German Champion: Argjend Qufaj -- TITELWECHSEL !!!
Teilnehmer (in Reihenfolge):
  • Master J.
  • Impulz
  • Mr. Dark
  • Boombastic
  • Phoenix
  • Ghostbuster Jonny
  • DenKo
  • Dr. Carsten Crank
  • The Wild Man
  • The Sergeant
  • The Insane Killer
  • Criss Riot
  • Dircor
  • Jim Knopf
  • Armin Krieger
  • Flash Christian
  • Boris
  • Argjend Qufaj
  • Bomber
  • Ghostbuster Jimmy
  • The Punisher
  • Faith
  • Chris Flaig
  • Chaos
  • Viper
  • "Big S" Sören Reuter
    ACW Saturday Night 25
    am 13. September 2008, AC Sportpark in Weinheim (alle Ergebnisse)
    ACW Wrestling Challenge Title Match:
    Chaos (w/"Big S" Sören Reuter) besiegte Toby Nathland (C) -- TITELWECHSEL !!!
    Wrestling Challenge Champion Toby Nathland erschien nicht zur Veranstaltung. Nach einer kurzen Pause entschied Commissioner Norbert Pusch den Titel kampflos an Chaos zu übergeben und ihn zum neuen Champion zu ernennen. Jedoch müsse Chaos diesen Titel am gleichen Abend in einem Sechs-Mann-Leiterkampf verteidigen.
    Wrestlerprofile: Chaos | Sören Reuter
    ACW Wrestling Challenge Title Match / Six-Men Ladder Match:
    "Big S" Sören Reuter besiegte Chaos (C), Master J., Flash Christian, Chris Flaig und Scott Johnsen -- TITELWECHSEL !!!
    Neueste Ergebnisse
    Neueste Galerien
    Neueste Videos
    Neueste Profile
    ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro YouTube