ACW "Doomsday XII": Best of British Wrestling für die Battle Royal bestätigt – Neuer Mann bei BOBW ?? -- Tag Team Action
(02.09.2015)Heute gibt es weitere Neuigkeiten zum kommenden Event, ACW "Doomsday XII" am 12. September im Weinheimer AC-Sportpark, zu vermelden. Zunächst einmal hat der Vorverkauf begonnen und Tickets können unter Telefon-Nr.: 06201/259050 oder per Mail unter info@ac-weinheim.de vorbestellt werden. Natürlich sind an der Abendkasse ab 18 Uhr ebenso Karten für die Veranstaltung zu erwerben.

Fünf Wrestler wurden bereits für die große 30-Mann Schlacht bestätigt. Allesamt Kämpfer aus den Reihen des Athletik Club Wrestling. Diese Woche meldete sich der Anführer von "Best of British Wrestling" und 50% Eigentümer der Weinheimer Promotion, Steve Morocco zu Wort. Der ACW/BOBW Unified Wrestling Champion, welcher selbst seinen Titel am Abend gegen "Precious" Michael Phoenix verteidigen muss, nominierte fünf seiner Mitglieder von BOBW für die "Doomsday" Battle Royal:

"Deutsche Catch-Ikone" Boombastic: Er ist nicht nur das deutsche Sprachrohr der britischen Gruppierung, sondern kurioserweise auch das Urgestein und längster, noch aktiver, Wrestler des ACW !!! Boombastic schloß sich, zusammen mit seinem Schüler Binairial, dem Team von "Best of British Wrestling" an und steht heute gegen seine Promotion, in der er seine meisten Erfolge feiern konnte. Wird ihm seine Erfahrung und Abgebrühtheit zum Sieg bei der Battle Royal verhelfen?

Binairial: Der Schüler von Boombastic, welcher mit seinem Lehrmeister schon die ACW World Tag Team Titel in seiner Karriere erringen konnte, wird ebenso in die 30-Mann Schlacht einziehen. Mit der Unterstützung seiner Kollegen von BOBW könnte er ebenso Chancen auf einen Sieg haben.

"Wonderkid" Jonny Storm: Der ehemalige TNA-Wrestler und international bekannte Jonny Storm ist der High-Flyer im Team der Briten. Einst bei den Fans sehr beliebt, stellte er sich im letzten Jahr gegen die Fans und kämpfte fortan für sein Heimatland. Als amtierender ACW World Cruiserweight Champion wäre ein Sieg, aufgrund seiner teils schwereren Gegner, zwar eine Überraschung, jedoch durchaus vorstellbar.

"Big S" Sören Reuter: Der Schock ist noch frisch und sitzt bei vielen Fans noch tief. Der ACW "Hall of Famer" Sören Reuter, welcher 2013 seine Karriere eigentlich beendete, ist zurück !! Er stellte sich gegen ACW Commissioner Argjend Qufaj und seine Promotion, hinterging seinen Freund The Red Rage und beendete vergangene Veranstaltung sogar dessen Laufbahn im Wrestling. "Big S" kennt das Gefühl eine "Doomsday" Battle Royal zu gewinnen. Im Jahr 2010 konnte er sich schon einmal gegen 29 Gegner durchsetzen und den Sieg für sich verbuchen.

Weiterhin berichtete Morocco, dass es noch einen fünften Mann geben wird, der für BOBW an der Battle Royal teilnehmen wird. Diesen Wrestler möchte der Schwergewichts-Weltmeister jedoch erst nächste Woche enthüllen. Auf Seiten von "Best of British Wrestling" wären noch Jorge Castano oder der ehemalige TNA-Superstar Doug Williams denkbar. Es könnte jedoch auch sein, dass sich ein ganz neuer Wrestler an die Seite von Steve Morocco und seinen Mannen gesellt. Nächste Woche wissen wir mehr !!!

Neben der traditionellen Battle Royal wird es auch zu weiteren Aufeinandertreffen am 12. September kommen. Ein Tag Team Match dürfen wir heute ankündigen und dieser Kampf kommt nicht von ungefähr....Bekanntlich konnte der sympathische Rother Dean Jazzman im Februar den damals noch amtierenden ACW Wrestling Challenge Champion Nemesis besiegen und erkämpfte sich damit einen Titelmatch bei ACW "Saturday Night 31" im Mai, welches Jazzman jedoch verlor. Kurz nach der Titelverteidigung von Nemesis löste das "Pokerface des ACW" Criss Riot sein Title Shot Ticket ein und konnte sich den Wrestling Challenge Title vom maskierten Mitglied der Dark Mind Society zurück holen und sich zum zweiten Mal in seiner Karriere zum Wrestling Challenge Champion krönen.

Aufgrund dieser Konfrontationen soll nun in zehn Tagen ein Tag Team Match stattfinden, welches das ACW Office ansetzte. Criss Riot und Dean Jazzman bekommen es mit der Dark Mind Society, Berengar und Nemesis zu tun. Letztgenannte werden natürlich, und vermutlich lautstark, von ihrer Managerin Deydra unterstützt.

Seid am 12.09.2015 dabei, wenn der "Tag der Abrechnung" bei Doomsday erfolgt. Nächste Woche, und nur wenige Tage vor der Veranstaltung, folgen weitere Kämpfe und Teilnehmer für diesen Event.

Für ACW "Break The Wall" am 10. Oktober 2015 in Ludwigshafen-Maudach können bereits jetzt schon Tickets geordert werden. Diese könnt ihr euch hier sichern. Gaststar im Oktober ist niemand geringeres als der ehemalige WWE und ECW Superstar AL SNOW !!!
Neueste Ergebnisse
Neueste Galerien
Neueste Videos
Neueste Profile
ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro YouTube