ACW Wrestling Challenge X
am 15. Mai 2010 in Weinheim (62 Bilder) (alle Ergebnisse)
Six Men Tag Team Match um den ACW Wrestling Challenge Title, ACW World Title und ACW German Title:
Nok Su Kau + „The Wonderkid“ Jonny Storm + Joe E. Legend besiegten Qufaj´s Revolution (Argjend Qufaj + „German Psycho“ Bad Bones + „Lord of Execellence“ Sören Reuter) Nok Su Kau pinnte World Heavyweight Champion Bad Bones – TITELWECHSEL !!!
Die Ernennung von Nok Su Kau zum neuen Champion kam rückwirkend erst fünf Tage nach Wrestling Challenge X. Am Veranstaltungstag sprach Head Referee Daniel Pfliegensdörfer im Six Men Tag Team Match, bei dem alle Mitglieder der Qufaj´s Revolution ihre Gürtel verteidigen mussten, zunächst eine Fehlentscheidung aus. Nach einem Sitdown Splash von Nok Su Kau an World Heavyweight Champion Bad Bones griff Argjend mit einem Stuhl beim Pin ein, was die Disqualifikation bedeutete. Nach der Veranstaltung und nur kurze Zeit später wandte sich der Referee an das ACW Office mit der Bitte seine Entscheidung zu prüfen, da er sich nicht sicher sei, ob der Stuhlschlag von Qufaj erst kurz nach dem Three Count erfolgte. Diverse Videoanalysen bestätigten das Gespür des Referee falsch entschieden zu haben und revidierte dessen offizielle Entscheidung, was den Titelwechsel bedeutete. Ebenso konnte analysiert werden, dass Bones den Arm zwar noch nach oben streckt, jedoch mit den Schulterblättern bis zum Three Count noch auf der Matte lag. Dessen war sich Pfliegensdörfer sicher, was durch die zusätzliche Belastung von Nok Su Kau auf dem Brustkorb des „German Psycho“ ebenfalls dafür sprach. Die Szene kann als Video auf dem ACW YouTube Kanal noch einmal angeschaut werden.
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
  
Neueste Ergebnisse
Neueste Galerien
Neueste Videos
Neueste Profile
ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro YouTube