ACW Saturday Night 17
am 01. Februar 2003 in Weinheim (33 Bilder) (alle Ergebnisse)
Tag Team Match:
Dircor und Colossus besiegten Matthias Treu und Ulf Herman
Das Match hatte die Zusatzklausel, daß wenn Dircor gewinnt, dann bekommt er 50% Macht über die ACW. Verliert er jedoch, dann muß er aus der ACW verschwinden. Alle 4 Wrestler begannen dieses Match gleichzeitig mit einer großen Schlägerei. Durch zwei Whip-Ins knallten Colossus und Dircor gegeneinander und gingen zu Boden. Ulf Herman verpasste Dircor einen Piledriver und hätte damit beinahe das Match beendet, doch der Kickout kam noch rechtzeitig. Nach einem Flying Dropkick von Matthias Treu steckte Dircor wieder in der Bredouille, konnte sich aber erneut befreien. Treu versuchte kurz darauf ebenfalls einen Piledriver gegen Dircor, aber der misslang. Auf einmal kam Lumberjack in die Halle und zog Diether aus dem Ring. die beiden Erzrivalen prügelten sich halb in den Backstagebereich, so daß Jan Merker den vakanten Posten des Ringrichters ausfüllen mußte. Colossus schwächte Treu, indem er mit seinen riesigen Pranken einen Bearhug ansetzte. Treu kämpfte sich nach einiger Zeit mit einer Stereoschelle raus und wurde mit einer gewaltigen Clothesline zu Boden gestreckt. Colossus setzte seine Kraft weiterhin ein und wechselte dann mit Dircor. Nach einem Legdrop von Dircor zog er Treu zweimal aus dem Cover heraus. Mit einer hohen Wechselfrequenz setzte das Team Hadameck Treu weiter zu. Dircor gelang ein schöner 360° Backbreaker - aber als er diesen nochmal zeigen wollte, konterte Treu mit einer Beinschere. Aber zum Wechel reichte er noch nicht. Nach einem German Suplex von Treu gegen Dircor lagen zunächst beide Gegner am Boden und Treu konnte endlich Herman einwechseln. Da Treu noch erschöpft war, mußte sich Herman mit beiden Gegnern herumschlagen und Treu wurde zusätzlich noch draußen niedergeschlagen, so daß Herman keine Chance zum Wechseln hatte. Herman mußte nun einstecken, gab sich aber nicht geschlagen. Aber nach einem DDT gegen Dircor schienen bei ihm alle Sicherungen durchgebrannt zu sein. Er warf Treu in den Ring, beschimpfte ihn und verschwand aus der Halle. Colossus packte sich den Commissioner und verpasste ihm eine mächtige Powerbomb und wechselte dann Dircor ein. Dieser stieg auf´s dritte Seil und besiegelte die Niederlage des Team ACW mit einem Top Rope Moonsault.

Dircor und Colossus ließen sich zum Abschluß feiern. "Die ACW ist tot", so Dircor, "lang lebe die Elite Wrestling Corporation." Colossus wird an der Back Splash Battle Royal teilnehmen und für die Tag Team Champions hat er ebenfalls eine kleine Überraschung.
Wrestlerprofile: Colossus | Dircor | The Sergeant | Ulf Herman
    
    
    
    
    
    
    
    
   
Neueste Ergebnisse
Neueste Galerien
Neueste Videos
Neueste Profile
ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro YouTube