ACW Saturday Night 14
am 14. September 2002 in Mannheim (13 Bilder) (alle Ergebnisse)
Match um den ACW International Titel:
Aykut besiegte Chris The Bambikiller (C)
Da Pierre Fontaine wegen einer Knieverletzung nicht antreten konnte hatte die ACW ihm das Recht zugesichert einen Ersatzmann benennen zu dürfen. Dieser war niemand anderes als Ex-Champion Aykut. Doch damit war Fontaine´s Arbeit für diesen Abend noch lange nicht erledigt. Immer wieder griff der Franzose zu Gunsten seines "Schützlings" ein und verschaffte ihm unfaire Vorteile. Er unterbrach einige Cover von Chris The Bambikiller und würgte ihn in den Seilen, sobald Referee Norbert Pusch nicht hinschaute. Bambikiller tat alles Menschenmögliche um aus der Unterzahl heraus seinen Titel zu verteidigen, doch es gelang ihm nicht. Als er Aykut mit einem Suplex in den Ring zurück holen wollte, zog Pierre Fontaine ihm die Beine weg und hielt diese fest, so daß sich der Champion nicht mehr aus dem Cover befreien konnte. Gefrustet von dieser unfairen Niederlage forderte Chris The Bambikiller den Türken zu einem Rückmatch beim War of the Champions heraus. Dabei solle nicht nur der ACW International Titel auf dem Spiel stehen, sondern als Zugabe auch noch der EWA Weltmeisterschaftsgürtel von Chris The Bambikiller.
Wrestlerprofile: Aykut | Chris the Bambikiller
    
    
    
   
Neueste Ergebnisse
Neueste Galerien
Neueste Videos
Neueste Profile
ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro YouTube