ACW Saturday Night 13 - Tag Team Night
am 18. Mai 2002, Pestalozzi Schule in Weinheim
Match aus dem Juniorenturnier:
Kosta Kaperdos besiegte Toby Nathland
Durch ein Eingreifen von Flash Christian hatte Toby eigentlich schon Double K gepinnt. Aber er zeigte sich als fairer Sportsmann und verlangte, daß das Match fortgesetzt wird. Flash Christian, der bei einem Sieg Toby´s neuer ACW Juniorchampion geworden wäre, wurde aus der Halle verwiesen. Double K konnte danach Toby Nathland pinnen.
Wrestlerprofile: Kosta Kaperdos
No. 1 Contenders Match um einen ACW Tag Team Titelshot:
TNT besiegten die Ghostbusters durch Nicht Antreten
Die Ghostbusters meldeten sich per Handy und gaben an, daß sie eine Autopanne haben und daher nicht antreten könnten. Bevor sich TNT richtig freuen konnten, betraten die beiden Anzugträger, die schon während den letzten Veranstaltungen immer am Ring saßen, den Ring und forderten ein Match gegen TNT. Das Match wurde abgesegnet und das Tag Team Titelmatch von TNT stand auf dem Spiel.
Wildcard Tag Team Match:
Marc the Lumberjack und Wild Man besiegten Argjend Qufaj und Gangsta
Last Man Standing Carreer Ending Match:
Master J besiegte Sergeant
Wrestlerprofile: Master J | The Sergeant
Tag Team Titelmatch von TNT stand auf dem Spiel:
Die Genossen besiegten TNT
Match um die ACW Tag Team Titel:
Crazy Sexy Mike und Wesna besiegten Ahmed Chaer und Flyin` Dragon (C) durch Countout
Ahmed Chaer und Flyin` Dragon bleiben somit Tag Team Champions.
Tag Team Match:
Eric "the Bounty Hunter" Schwarz und Andy Douglas besiegten Michael Kovac und G.E.I.L.
Match um den ACW International Titel:
Chris the Bambikiller besiegte Aykut (C)
Wrestlerprofile: Aykut | Chris the Bambikiller
Neueste Ergebnisse
Neueste Galerien
Neueste Videos
Neueste Profile
ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro YouTube