ACW "Wild X-Mas" Results: BAM rettet ACW und holt den Titel – Nok Su Kau attackiert Champion !!! -- Hochzeit endet tragisch für Phoenix
(06.12.2015) ACW "Wild X-Mas" ist Geschichte und die anwesenden Fans sahen einen stimmungsgeladenen, emotionalen und actionreichen Event. Bevor wir auf die Ergebnisse und Ereignisse zu sprechen kommen dürfen wir nochmal daran erinnern, dass bereits am kommenden Sonntag, den 13.12.2015 der ACW mit "Wild X-Mas Revenge" im Hohenstaufensaal in Annweiler am Trifels das Jahr 2015 abschließen wird.

UND WIR BIETEN EUCH EINE TOLLE GELEGENHEIT DIESEN EVENT NICHT ZU VERPASSEN !!!
IHR habt die Möglichkeit ab dem AC-Sportpark in Weinheim, zusammen mit den Wrestlern, in einem Bus nach Annweiler zu fahren !!! Das ganze für einen Reisebeitrag von nur 10 € pro Person !!!

Haben wir euer Interesse geweckt?? Dann schreibt uns bezgl. der Busfahrt-Reservierung und weiteren Infos schnellstmöglich unter info@acw-pro.de an.
Tickets könnt ihr Euch hier im Vorverkauf oder an der Abendkasse sichern !!! Es gelten die ausgewiesen Ticket-Preise.
ACW "Wild X-Mas Revenge" am Sonntag, 13.12.2015: Einlass:15:00 Uhr / Beginn: 16:00 Uhr


Anbei nun aber die Ergebnisse, sowie alles Wissenswerte vom vergangenen Event ACW "Wild X-Mas" im AC-Sportpark Weinheim:

Die Dark Mind Society, welche von ACW Commissioner Argjend Qufaj im Oktober für die Veranstaltung suspendiert wurde, kaufte sich Tickets für die erste Reihe und verfolgten den Event aus den Zuschauerreihen.
Noch vor dem Opening Match begrüßte ACW German Champion BAM alle Zuschauer und versprach dass die Mitglieder im "Team ACW" alles daran setzen werden "Best of British Wrestling" am Abend das Handwerk zu legen.

"The Ottoman Lion" Murat K. besiegte Jack Anderson

Four Corners Surprise Match um den ACW Wrestling Challenge Title:
Criss Riot (C) [ACW] besiegte „Big S“ Sören Reuter [BOBW]
*** ACW vs. BOBW: 1:0 ***

Nach dem zweiten Kampf folgte die Hochzeit von "Precious" Michael Phoenix und Stella. Das Seilgeviert wurde für diese Zeremonie würdig hergerichtet und PMP machte sich mit Anzug und weißem Schal, an der Seite seines Trauzeugen Ken Floyd, auf den Weg zum Ring. Danach wurde die Braut zum Hochzeitsmarsch, in einem weißen Kleid mit Schleier, von ihrem Bruder Rocky Lottatore an den "Traualtar" geführt.
Nach ein paar einleitenden Worten von Alex Cee kam es zur entscheidenen Frage, welche Michael Phoenix mit "Ja, ich will" beantwortete.
Auf die gleiche Frage schockte jedoch Stella ihren Freund und das Publikum mir einem deutlichen "NEIN"!!! Stella verpasste ihrem Bruder einen Tritt in die Weichteile und Phoenix eine krachende Ohrfeige, bevor Ken Floyd ihn mit einer Aktion abfertigte und auf PMP einschlug. Anschließend gaben Floyd und Stella mit einem innigen Kuss zu verstehen, dass sie beide wohl zusammen sind. Nachdem Phoenix wieder auf den Beinen war forderte er wutentbrannt ein Match gegen Ken Floyd noch am gleichen Abend.

TLC Match um die ACW World Tag Team Title:
Brotherhood of Disordered Souls („Deutsche Catch-Ikone“ Boombastic + Binairial) [BOBW] besiegten „The Prodigy“ DenKo + Nok Su Kau (C) [ACW] -- TITELWECHSEL !!!
*** ACW vs. BOBW: 1:2 ***
In diesem Kampf riss nach einer Cannonball von DenKo gegen Binairial die Halterung des untersten Ringseils. Während das Match weiterlief konnte der Ring von Technik-Chef Rüdiger Bitzel und Head Referee Daniel Pfliegensdörfer repariert werden.

“The It-Boy“ Ken Floyd (w/Stella) besiegte „Precious“ Michael Phoenix
Nachdem der "It-Boy" es im Kampf nach der Pause schaffte Michael Phoenix unfair zu besiegen, gingen er und Stella weiter auf ihn los. Kurz darauf rannte Addy Starr, welche später ein Match gegen Stella bestreiten sollte, zum Ring und vertrieb das neue Pärchen,

VooDoo + The Insane Killer besiegten Kurt O'Reilly + Tarkan Aslan

Ladies Action:
Stella (w/"The It-Boy" Ken Floyd) besiegte Addy Starr
Nach dem Match zeichnete sich ein ähnliches Bild ab, indem Stella und Ken Floyd Addy attackierten. Diesmal kam Michael Phoenix zur Hilfe und forderte für ACW "Riptide X" am 06.02.2016 ein Mixed Tag Team Match!!

"Wonderkid" Jonny Storm [BOBW] besiegte Viper [ACW]
*** ACW vs. BOBW: 1:3 ***

Nach dem Sieg von Jonny Storm gegen Viper, sowie dem damit entscheidenden Punkt in der finalen Schlacht von ACW gegen BOBW, kamen und Sören Reuter zum Ring um gemeinsam mit Storm ihren Triumph zu feiern.
Boombastic machte klar dass ACW jetzt zu 100% von "Best of British Wrestling“ geleitet wird und selbst BAM im Hauptkampf das Ruder nicht mehr rumreißen könne.
Da der amtierende ACW/BOBW Unified Wrestling Champion und Anführer von BOBW, Steve Morocco, wusste, dass er sich auf seine Mannen verlassen kann, habe er den Flug von England gar nicht erst angetreten und ihm als sein deutsches Sprachrohr freie Hand um die Belange der britischen Seite bei dem Event gegeben.
Als neuer Leiter des Athletik Club Wrestling habe Morocco entschieden, dass BAM keinen Titelkampf erhält. Boombastic rief zudem das ACW Roster auf die Rampe, feuerte schon mal diverse Wrestler und erklärte den ACW für "tot"!!!
17 Jahre seien genug und wenn es 2016 zu weiteren Veranstaltungen in Weinheim kommt, dann nur unter dem Namen und der Leitung von "Best of British Wrestling".
Plötzlich ertönte die Musik von BAM, der sich als einziger nicht mit dem Sieg von BOBW abzufinden schien und sich kämpferisch zeigte. Er forderte seinen verdienten Titelkampf und unterbrach Boombastic mehrfach. Dieser fühlte sich irgendwann durch die Art von BAM so provoziert, dass er dem jungen Weinheimer einen Vorschlag unterbreitete.
Da er heute Abend alles im Namen von Steve Morocco selbst entscheiden dürfe, gewährte er BAM den Titelkampf UND die Möglichkeit die 100% Anteile von BOBW am ACW für Argjend Qufaj zurück zu gewinnen. Jedoch müsse BAM alle anwesenden Wrestler von "Best of British Wrestling" in einem Gauntlet Match besiegen. BAM nahm diese Herausforderung an

Gauntlet Match um den ACW/BOBW Unified Wrestling Title und um 100% ACW:
BAM[ACW] besiegte Binairial [BOBW]
BAM besiegte Sören "The Big S" Reuter [BOBW]
BAM besiegte "Wonderkid" Jonny Storm [BOBW]
BAM besiegte "Deutsche Catch-Ikone" Boombastic [BOBW]


Die Fans sprangen von ihren Stühlen und feierten mit Bierduschen und grandioser Stimmung ihren neuen Champion.
Doch Boombastic unterbrach die Siegesfeier mit den Worten: "Ich habe gesagt ALLE anwesenden Wrestler von "Best of British Wrestling" und kündigte mit Crusher Curtis einen furchteinflössenden Heavyweight an, welcher die Halle betrat.

BAM besiegte Crusher Curtis (w/“Deutsche Catch-Ikone“ Boombastic)[BOBW] -- TITELWECHSEL !!!
Crusher Curtis brachte BAM mehrmals an den Rand der Niederlage und auch Boombastic griff in den Kampf ein. Nok Su Kau kam zum Ring und hielt Boombastic am Ring in Schach. Nachdem es BAM auch schaffte Crusher Curtis zu besiegen war die Sensation perfekt:
NEUER ACW/BOBW UNIFIED WRESTLING CHAMPION UND 100% ACW WIEDER BEI COMMISSIONER ARGJEND QUFAJ !!!!


Erneut feierten die Fans frenetisch den Sieg, bis sich schließlich die “Dark Mind Society“ von ihren Plätzen in der ersten Reihe erhob und sich auf dem Mattenrand positionierte. BAM zeigte sich trotz seiner fünf Matches zwar weiter kämpferisch, jedoch kam Nok Su Kau zur Rückendeckung des Weinheimers in den Ring.
Während sich die beiden ACW'ler auf die Gruppierung von Deydra konzentrierte, schlich sich hinter deren Rücken Boombastic mit einem Stuhl in den Ring um BAM und Nok Su Kau zu attackieren. Der "weiße Krieger" Nok Su Kau konnte dies jedoch abwehren, entriss Boombastic den Stuhl und zog ihm diesen zur Freude der Fans selbst über den Kopf. Die "Dark Mind Society" hielt daraufhin mehr Abstand vom Ring.
DOCH WENIGE SEKUNDEN SPÄTER DER SCHOCK !!!! Nachdem BAM weiter seinen Triumph mit den Fans feiern wollte, attackierte Nok Su Kau den Champion, streckte ihn mit einem Stuhlschlag nieder und verließ kurz darauf wortlos die Halle !!!

Damit endete der letzte Event in Weinheim für dieses Jahr. Jedoch hoffen wir alle nächste Woche am Sonntag, den 13.12.2015 in Annweiler zu ACW "Wild X-Mas Revenge" begrüßen zu dürfen. Werden wir da eine Stellungnahme von Nok Su Kau hören??

Wir danken allen Fans für eine super grandiose Stimmung im Sportpark, allen Aktiven, sowie allen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz.
Weitere News
ACW "Wild X-Mas": Die Hochzeitsglocken läuten !!! -- Ladies Action – VooDoo und Insane Killer im Tag Team Match – DMS kaufen sich Tickets
(03.12.2015) In nur zwei Tagen ist es soweit !!! Bei ACW "Wild X-Mas" am kommenden Samstag wird es nicht nur zu den (...)

ACW "Wild X-Mas": Finales Aufeinandertreffen zwischen ACW und BOBW inkl. TLC Match !!! -- Tickets für "Wild X-Mas Revenge" -- Event-Kalender 2016
(25.11.2015) Vorab möchten wir uns bei allen Fans für die späten Informationen zum kommenden Event, ACW "Wild X-Mas" (...)

ACW "Break The Wall" Results: Ehemaliger WWE Superstar Al Snow sorgt für Begeisterung -- Riot verteidigt Titel – DMS für Wild X-Mas suspendiert !!!
(11.10.2015) Anbei die Ergebnisse, sowie alles Wissenswerte vom gestrigen Event ACW "Break The Wall" im Julius-Hetterich-Saal (...)

ACW "Break The Wall": Steve Morocco streicht Titelkampf – Asiatische Kampfkünste – Criss Riot ist sauer
(07.10.2015) Kommenden Samstag ist es endlich soweit !!! Der ACW und seine Wrestler kehren nunmehr zum dritten Mal (...)

Newsarchiv
Neueste Ergebnisse
Neueste Galerien
Neueste Videos
Neueste Profile
ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro YouTube