Insane Killer fit für Titelkampf bei „Doomsday XI“ am 13.09.14 ?? – ACW kündigt Event für den 03. Oktober 2014 an !! – Streitigkeiten bei BDS beigelegt ??
(15.07.2014) Die Sommerpause der ACW Offiziellen neigt sich dem Ende und nach einer grandiosen Fußball-WM nähern wir uns uns weltmeisterlich der zweiten Jahreshälfte mit viel Wrestling-Action im Rhein-Neckar-Kreis.

Wie bereits bekannt findet die Veranstaltung „ACW Doomsday XI“ am 13. September 2014 im Weinheimer AC-Sportpark statt. Hauptaugenmerk liegt hierbei, wie in jedem Jahr, auf der 30-Mann Battle Royal. Der Sieger dieser Schlacht erhält einen Titelkampf um den ACW World Heavyweight Title bei „ACW Wild X-Mas“. Dieser Event wird dann am 06. Dezember, ebenfalls im heimischen Sportpark zu Weinheim, ausgetragen.

Jedoch ist für die Dezember-Veranstaltung nicht nur der Herausforderer unklar, auch der bis dahin amtierende Champion wirft noch Fragezeichen um seine Person auf. Derzeit hält den Schwergewichts-Weltmeistergürtel “Precious“ Michael Phoenix. Jedoch steht noch eine nicht eingelöste Titelverteidigung gegen niemand geringeren als den ehemaligen World Heavyweight Champion The Insane Killer aus. Nachdem sich der Killer zuletzt im April diesen Jahres in einem Non-Title Match gegen Michael Phoenix einen Rückkampf um den Gürtel verdiente, konnte er den geplanten Titelkampf im Mai bei „ACW Saturday Night 30“ in Michelstadt verletzungsbedingt nicht antreten.

Nun stellt sich für alle die Frage ob das Monster des ACW bis zum 13. September endgültig grünes Licht von den Ärzten bekommt. Wird er seinen verdienten Titelkampf bei „ACW Doomsday XI“ am 13.09. nachträglich bestreiten können und werden die ACW Offiziellen evtl. sogar eine besondere Stipulation diesem Match hinzufügen? Die nächsten vier Wochen sind hier entscheidend....

Während sich dieser Tage sportlich alles um unser Land dreht kündigte das ACW Office nun für Freitag, den 03. Oktober 2014 (Feiertag „Tag der deutschen Einheit“) einen Event in Ludwigshafen an !!! Im Stadtteil LU-Maudach wird der ACW erstmals in Rheinland-Pfalz veranstalten. Weitere Infos zu dem Event, sowie Kampfansetzungen folgen in den nächsten Wochen.

Nicht ganz so brüderlich ging es in den vergangenen drei Monaten in der Gruppierung “Brotherhood of Disordered Souls“ zu. Immer wieder eckte The Red Rage mit dem Anführer und seinem Mentor, der “Deutschen Catch-Ikone“ Boombastic, an. Bei „ACW Universe Brawl“ im April war sich The Red Rage sicher das kurzfristig angesetzte Match um die ACW Word Tag Team Titel gegen die damals amtierenden Champions „Sidekicks“ als ein Teil der Herausforderer bestreiten zu dürfen. Boombastic entschied jedoch dass er selbst an dem Kampf teilnimmt und wählte mit Binairial seinen Partner innerhalb der Gruppierung aus. Für The Red Rage organisierte er mit dem dem BWA-Wrestler Nam zwar einen Gegner für seinen Schüler, jedoch zeigte sich Red Rage nicht sonderlich glücklich darüber, was er seinem Lehrmeister auch direkt nach dem siegreichen Match mitteilte.

Bei „ACW Saturday Night 30“ in Michelstadt sollte es im Mai zum Aufeinandertreffen zwischen Boombastic und Nok Su Kau in einem Street-Fight kommen. Boombastic teilte dem Publikum mit dass er den Kampf nicht bestreiten werde und steckte kurzerhand einen überraschten Red Rage in das Match. Nicht nur ging der Street-Fight unter Einsatz von verschiedensten Waffen recht blutig zu Ende... Boombastic war auch mehr oder weniger an der Niederlage von The Red Rage verantwortlich. Nach dem zunächst geglückten Versuch seinen Schüler vor der Endaktion des Gegners zu retten griff der publikumsbeliebte Nok Su Kau den im Ring stehenden Boombastic an. Dieser stieß jedoch seinen Schüler in den Lauf von Nok Su Kau und flüchtete aus dem Ring. Auch über diese Aktion zeigte sich The Red Rage danach nicht erfreut.

Boombastic ergriff nun das Gefühl, dass sein Schüler seine Entscheidungen als Anführer der Bruderschaft nicht akzeptiere und The Red Rage den Respekt vor seinem Mentor verloren habe. Auch die immer wiederkehrende Fannähe von Red Rage, in der Zuschauer nach einem Event Fotos und Autogramme vom jungen Mannheimer erhaschen wollten, sowie eine Merchandise-Kollektion, welche The Red Rage den Zuschauern zum Kauf anbot, stieß Boombastic mehr und mehr sauer auf. Daher forderte Boombastic The Red Rage zu einem Kampf heraus, welcher auch Anfang diesen Monats bei einem Event des ehemaligen WCW Wrestlers Alex Wright in Heßdorf bei Erlangen und abseits der heimischen Promotion stattfand. Die „Deutsche Catch-Ikone“ konnte den Sieg über seinen Zögling einfahren und sich so, seines Erachtens, ein Stück weit Respekt wieder verschaffen. Anschließend war zu vernehmen, dass sich Boombastic und The Red Rage gemeinsam für ein paar Tage eine Auszeit gönnten um sich neu zu sortieren und ihren Stand, sowie gemeinschaftlichen Pläne für die Zukunft zu besprechen. So wie es derzeit aussieht scheinen die Streitigkeiten beigelegt und die Bruderschaft wird wieder zusammen bei „ACW Doomsday XI“ im Dienste von „Best of British Wrestling“ angreifen.

Weitere Infos zu „ACW Doomsday XI“ am 13. September 2014, sowie dem Event in Ludwigshafen am 03. Oktober 2014, folgen in den nächsten Tagen und Wochen. Beobachtet einfach unsere HP und unsere Facebook-Seite.
Weitere News
ACW Saturday Night 30 Results: Alle Champions verteidigen ihre Titel – Odenwald Street Fight endet blutig
(19.05.2014) Vergangenen Samstag gastierte der Athletik Club Wrestling erstmals in der Odenwaldhalle in Michelstadt. (...)

ACW Saturday Night 30: Farmer Joe in Michelstadt dabei !!! – Griechenland trifft auf Türkei – Komplette Bruderschaft anwesend
(13.05.2014) **BREAKING NEWS VOM 13.05.2014:*** Wichtige Info zu ACW Saturday Night 30: Wo noch ein (...)

ACW Saturday Night 30 am 17. Mai in Michelstadt: Drei Titelkämpfe und „Odenwald“ Street Fight bereits angekündigt !!! VVK bereits gestartet !!!
(23.04.2014) Der Athletik Club Wrestling präsentiert in seinem 16. Jubiläumsjahr mit der 30. Auflage seines Veranstaltungskonzepts (...)

ACW Universe Brawl Results: Bam löst „Title Shot Ticket“ ein – Neue Mitglieder von „Best of British Wrestling“ – Drei Titelkämpfe am 17. Mai in Michelstadt
(14.04.2014) Bevor der Athletik Club Wrestling am 17. Mai 2014 mit der 30. Saturday Night Veranstaltung in der Odenwaldhalle (...)

Newsarchiv
Kommende Veranstaltungen


Neueste Ergebnisse
Neueste Galerien
Neueste Videos
Neueste Profile
ACW-Pro RSS Feed ACW-Pro Twitter Feed ACW-Pro Facebook ACW-Pro MySpace ACW-Pro YouTube